Chronik

ESV Grün-Weiß-Roland Meiderich 1922 / 27 e.V.

Portrait der

TENNIS- & BREITENSPORTABTEILUNG

Die ESV Grün Weiß Roland Meiderich TENNIS- & BREITENSPORTABTEILUNG besteht aus den Bereichen Breitensport mit den Aktivitäten wie Eltern-/Kind-Turnen, Kinderturnen, Frauengymnastik, Aerobic, Lauftreff, dem Sport und Spaß - sowie dem Bereich Tennis.

Die ehemalige Turnabteilung besteht seit 1927 und hat seitdem einige bewegende Stationen durchlaufen. Nach Gründung durch die Reichsbahn Ruhrort, die Umbenennung in Eisenbahner Sportverein Grün Weiß Meiderich wurde nach der Fusion mit der DJK Roland Meiderich der Vereinsname in ESV Grün Weiß Roland Meiderich 1922 / 27 e.V. abgeändert. Daraufhin nahm auch die Mitgliederzahl sowie das ohnehin schon reichhaltige Sportangebot größere Ausmaße an.

Um sich den laufend ändernden Situationen und Anforderungen, die an den Menschen, das Umfeld und den Vereinssport herangetragen werden, zu stellen, reagieren wir laufend mit neuen und nachfrageorientierten Angeboten. Dieses betrifft nicht nur den vereinsbezogenen Sportbetrieb, sondern Workshops sowie zeitlich begrenzte Kursformen gleichermaßen. Dieses sehr aufwendige, aber dafür erfolgreiche Führungskonzept stützt sich auf einen qualifizierten und kreativen Mitarbeiterstab und engagierten Mitgliedern. Dem persönlichen Engagement insbesondere vieler langjähriger Vereinsmitglieder ist es zu verdanken, dass im Verlauf der Vereinsgeschichte aus einem ehemaligen Lokschuppen eine benutzerorientierte Sporthalle und aus dem einstigen rohen Bahngelände eine ansehnliche Grünanlage mit Tennisplätzen entstanden ist. Die vereinseigene Sporthalle, die stetigen baulichen Anpassungen unterzogen wurde, bildet den Rahmen für ein leistungsstarkes und unabhängiges sportliches Angebot, angefangen vom Kinderturnen, über den Breitensport bis hin zum reinen Präventivsport bzw. begeisterten Fitnesstraining.

Die im Jahre 1989 gebauten Außentennisplätze sind Basis der seit dem 01.01.1998 neugegründeten Tennisabteilung. Diese bietet entgegen der allgemeinen Vorstellung ein unkompliziertes Miteinander für sportlich Orientierte, ohne gleichzeitig irgendwelchen sportspezifischen Zwängen zu unterliegen. Neu im Abteilungsrepertoire ist auch das Kombi-Ticket, mit dem sämtliche Sparten, die unter der Regie der Breitensportabteilung fallen, zu günstigen Konditionen genutzt werden können.

 Dass wir auch der Forderung nach sozialen Kontakten und menschlicher Verbundenheit nachkommen, zeigt sich in unserem Angebot an zusätzlichen Freizeitaktivitäten wie Wanderungen, Fahrradtouren, Tischtennis- und Tennisturniere, Zeltlager, Kinder- und Grillfeste sowie die Teilnahme bzw. der gemeinsame Besuch von sportlichen Großveranstaltungen.

Darüber hinaus sind traditionelle Jahreszeitenfeste, Karneval sowie Kinder-Nikolaus- und Weihnachtsfeiern, fester Bestandteil unseres Unterhaltungskonzeptes. Die Grünanlage mit ihrem Gartenhaus, die Tennisanlage mit Pavillon sowie das gemütliche Vereinsheim bieten einen idealen Treffpunkt für Mitglieder, die sich außerhalb oder nach den Trainingsstunden in einer netten Runde treffen oder einfach an einer aufgeschlossenen Gemeinschaft erfreuen wollen. Dass Kinder ähnliche Rechte genießen wie Erwachsene oder Senioren, rundet unser Bild von einem Familiensportverein charakterlich ab. Dieses wird ausführlich dokumentiert, wenn bis zu 3 Generationen aus einer Familie unter einem Vereinsdach miteinander harmonieren.

Interessenten, die in unserem Angebot eine allgemeine Herausforderung sehen oder eine neue Standortbestimmung der eigenen Leistungsstärke oder Fitness ermitteln wollen, sind herzlich willkommen.